Wie lange tragen Hunde Zapfen nach der Kastration?


Wie lange tragen Hunde Zapfen nach der Kastration oder Kastration?

Tragen Hunde einen Kegel, nachdem sie kastriert oder kastriert wurden? Wenn ja, wie lang sollte der Konus sein?

Kastrierte und kastrierte Hunde tragen eine Zeit lang einen Kegel, manchmal viel länger als nötig. In einigen Fällen tragen sie den Kegel ein Leben lang des Hundes. Es gibt so viele Gründe dafür, und ich kann mir hier nicht alle vorstellen.

Ich kann Ihnen sagen, dass es KEINE NOTWENDIGKEIT gibt, einen Kegel zu verwenden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einen Kegel verwenden müssen, nehmen Sie ihn bitte sofort vom Hund. Der Hund muss den Kegel wahrscheinlich noch tragen, bis einige Tage oder eine Woche vergangen sind (je nach den Umständen). Nach Ablauf dieser Zeit ist die Verwendung eines Kegels nicht mehr erforderlich.

Der Kegel ist ein Indikator für den Besitzer, dass der Hund nicht mehr intakt ist, aber es ist nicht notwendig. Der Hund wird nicht impotent sein und muss einen Kegel tragen, nur weil er kastriert ist. Es macht es Ihnen als gewissenhaften Tierbesitzern einfach leichter zu erkennen, dass Ihr Hund kastriert wurde.

Ich bin sicher, dass einige Leute den Kegel verwenden müssen und die Anweisungen auf dem Kegel befolgen, um den Hund länger intakt zu halten. Dies ist jedoch nicht erforderlich.

Im Folgenden finden Sie einige Informationen darüber, warum Ihr Hund möglicherweise eine Weile einen Kegel tragen muss:

Hunde mit angeborenen Anomalien, die zu einer Harnröhrenobstruktion führen

Einige Hunde werden mit angeborenen Anomalien geboren, die zu einer Harnröhrenobstruktion führen. Dies kann während der Geburt des Hundes oder während einer schwierigen Welpenpflegesitzung passieren. Manchmal passiert es sogar im Mutterleib. Diese Welpen werden mit einer Harnröhrenobstruktion (oder anderen angeborenen Problemen) geboren und müssen chirurgisch nachgebildet werden, damit sie urinieren können.

Wenn sie geboren werden, können die Welpen normalerweise nicht urinieren, bis sie operiert werden, um das Hindernis zu entfernen. Das Verfahren wird durchgeführt, bevor die Welpen 2 oder 3 Wochen alt sind, aber es muss irgendwann in den ersten Wochen des Lebens der Welpen durchgeführt werden.

Die Welpen können normalerweise einige Tage nach der Operation urinieren, und dies kann durch die bei der Operation verwendeten Einschnitte erfolgen.

Sobald die Welpen 2 oder 3 Wochen alt sind, müssen sie sich einer Operation unterziehen, um ihre Harnröhre vollständig von allen verbleibenden Verstopfungen zu befreien. Nach dieser Operation wird oft empfohlen, dass der Welpe nach der Kastration oder Kastration etwa drei Wochen lang einen Kegel trägt. Wenn die Welpen zusätzliche Operationen benötigen, tragen sie wahrscheinlich den Konus, bis sich ihre Harnröhre geklärt hat.

Es dauert oft einige Zeit, bis die Harnröhre der Welpen vollständig geklärt ist. Ich habe gehört, dass die Welpen manchmal im ersten Jahr ihres Lebens einen Kegel tragen müssen. Wenn Ihr Welpe eine angeborene Harnröhrenobstruktion hat und im ersten Lebensjahr einen Konus trägt, können Sie sicher sein, dass es für Ihren Welpen eine schwierige Zeit war. Es ist nicht etwas, das benötigt wird.

Hunde mit Harnröhrenobstruktionen und einer Vorgeschichte einer schwierigen Stillsitzung

Einige Welpen haben eine schwierige Stillsitzung, wenn sie von ihrer Mutter gestillt werden. Dies kann an der Eutergröße der Mutter liegen oder daran, dass die Mutter ein wenig krank ist, oder weil die Mutter Schwierigkeiten beim Stillen hat oder der Welpe Schwierigkeiten beim Stillen hat. Dies kann bei jedem Wurf vorkommen, aber bei Würfen mit größeren Welpen kann es häufiger vorkommen. Die Welpen, die eine schwierige Zeit beim Stillen haben, werden eine schwierige Zeit beim Stillen haben. Wenn Sie die Stillsitzung des Welpen nicht ernst nehmen, wird es ein Problem sein, wenn der Welpe größer wird und versucht zu stillen.

In diesen Situationen muss der Welpe mit der Flasche gefüttert werden. Wenn Sie einen Welpen mit der Flasche füttern, muss der Welpe nicht das Stillen lernen, aber Sie müssen möglicherweise noch einige Zeit mit dem Welpen verbringen, bis der Welpe das Stillen lernt.

Welpen, die mit der Flasche gefüttert werden, müssen lange Zeit keinen Kegel tragen. Einige der Welpen, die mit der Flasche gefüttert werden, können nach der Flaschenfütterung eine Harnröhrenobstruktion haben. In diesen Fällen wird der Welpe nach der Flaschenfütterung operiert, um die Verstopfung zu beseitigen.

In beiden oben genannten Fällen haben die Welpen eine Harnröhrenobstruktion und müssen nach der Kastration oder Kastration einen Konus tragen. Dies ist kein Problem, führt jedoch zu Fragen, wann Sie mit dem Abnehmen des Konus beginnen müssen.

Die Antworten auf diese Frage werden von Welpe zu Welpe unterschiedlich sein. Ein Welpe, der mit der Flasche gefüttert wurde, muss keinen Kegel tragen. Ein Welpe, der eine Weile gesäugt wurde oder eine schwierige Stillsitzung hatte, muss nach der Kastration oder Kastration einige Tage lang einen Kegel tragen.

Die meisten Welpen müssen den Kegel einige Tage lang tragen, nachdem sie kastriert oder kastriert wurden. Es gibt einige Welpen, die den Kegel nicht so lange tragen müssen, aber der Hund kann noch ein paar Tage brauchen.

Der Welpe, der mit der Flasche gefüttert wurde, kann möglicherweise ein paar Wochen nach der Flaschenfütterung in der Lage sein, zu stillen. Wenn Ihr Welpe nach der Flaschenfütterung eine schwierige Stillsitzung hat, kann er danach möglicherweise noch etwas länger stillen. Einige Welpen, die mit der Flasche gefüttert werden, können gesäugt werden, nachdem sie kastriert oder kastriert wurden, ohne einen Kegel tragen zu müssen.

Der Welpe, der eine schwierige Stillsitzung hatte, wird eine Harnröhrenobstruktion haben und muss einen Konus tragen, bis die Harnröhre frei ist. Die Welpen, die eine schwierige Stillsitzung hatten, müssen den Konus tragen, bis die Harnröhrenobstruktion behoben ist.

Hunde, die mit der Flasche gefüttert wurden, haben möglicherweise immer noch Schwierigkeiten beim Stillen, nachdem sie einige Tage zum Stillen hatten. Wenn Sie einen Welpen mit der Flasche füttern, der kein guter Pfleger ist, müssen Sie möglicherweise weiterhin mit der Flasche füttern


Schau das Video: Hunde Halskrause 4 Tipps die nach einer Hunde OP helfen!


Vorherige Artikel

Metallischer Geruch vom Hund

Nächster Artikel

Prrie Hund in meiner Nähe zu verkaufen

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos