Gewinnen Sie eine extreme Überarbeitung des Hundeparks während des PetSafe-Wettbewerbs "Bark For Your Park"


Alles beginnt am 13. Mai - Geben Sie PetSafes 5 einth jährlicher Bark for Your Park Wettbewerb. Ein Hauptpreis von 100.000 US-Dollar und vier Zweitplatzierte im Wert von 25.000 US-Dollar sind zu gewinnen!

Als ich in der ersten Klasse war, haben wir alle gelernt, aus dem Lehrbuch der Standardausgabe zu lesen, siehe Spot Run. Ich erinnere mich an den folgenden Slogan Das macht Spot Spaß und ich denke, diese Linie sollte uns eintägigen Tierbesitzern auch eine unterschwellige Lektion erteilen. Na schnell vorwärts ahem, viele Jahre, und raten Sie mal. Spots in Nordamerika laufen nicht und sie haben sicher keinen Spaß!

Wie kann ich das beheben? Nehmen Sie an PetSafe und ihrem fünften jährlichen Bark for Your Park-Wettbewerb teil. Die Marke ist branchenführend in der Entwicklung innovativer Verhaltens-, Eindämmungs- und Lifestyle-Produkte für Haustiere. Durch ihren jährlichen Wettbewerb werden fünf US-Gemeinden mit Geldern für den Bau eines eigenen Hundeparks ausgezeichnet. Der Wettbewerb startet am 13. Mai 2015 und wird einen Hauptpreis in Höhe von 100.000 US-Dollar und vier Finalisten mit jeweils 25.000 US-Dollar für den Bau eines Hundeparks ohne Leine in ihrer Gemeinde vergeben (dies steht nur US-Gemeinden offen).

Mit mehr als 54 Millionen Hündchenbesitzern in den USA hat PetSafe erkannt, wie ein Hundepark eine Gemeinschaft verbessern, Tierhalter zusammenbringen und eine Art Drehscheibe schaffen kann, in der sich Menschen zum Spielen, Trainieren und wahrscheinlich zum Klatschen versammeln können. Okay, ich habe den letzten Teil hinzugefügt, aber es ist wahr! Und da sich unsere pelzigen Freunde der 80-Millionen-Marke nähern und viele Gemeinden nicht über das Budget verfügen, um einen eigenen Hundepark zu errichten, hat sich der Wettbewerb gut entwickelt, seine eigenen Beine!

Letztes Jahr hat die Kleinstadt Waverly, Iowa, den Hauptpreis mit nach Hause genommen und mehr als 1.400 andere nominierte Gemeinden geschlagen. Es ist also ziemlich klar, dass die Notwendigkeit von leinenfreien Parklandschaften im Stil einer kleinen Beine in der Kleinstadt Amerika ein begehrtes Gut ist. Und die Bewohner von Waverly stellten fest, dass sich die Gemeinde bereits vor dem Spatenstich versammelt hatte, indem sie sich an den Sitzungen des Planungs- und Entwicklungsausschusses beteiligten.

Vom 13. Mai bis 10. Juni kann jeder in den USA jeden Tag auf der offiziellen Bark for Your Park-Website und auf der Facebook-Seite für seine Community stimmen.

Basierend auf den Informationen, die von jeder Gemeinde bereitgestellt werden, bestätigt PetSafe die Verfügbarkeit von Land, die Unterstützung der Staatsbürger, die Bevölkerungsgröße und die Gesamtzahl der Stimmen für die Auswahl von 15 Finalistengemeinschaften, die am 17. Juni bekannt gegeben werden. Und wenn Sie daran denken, daran teilzunehmen Die Website enthält eine Menge Material, mit dem Sie für Ihren Park werben und mehr Stimmen sammeln können.

Wirst du an diesem Wettbewerb teilnehmen? Wenn ja, lassen Sie es uns wissen, damit wir für Sie stimmen können!

Mary Simpson

Mary Simpson ist eine Schriftstellerin und Kommunikationsprofi aus Port Credit, Ontario. Sie ist eine sanfte Berührung für Streuner und teilt ihr Jahrhunderthaus mit einer vielseitigen Sammlung von Rettungsaktionen, darunter Schnoodles, Lexie und Ruby James sowie Smoking Simon und Ingwer Harry. Sie liebt Laufen, Politik, Erkundung der Weinregionen von Niagara und ist eine begeisterte Unterstützerin der Bewegung „Shop Local“.


Schau das Video: Mama-Burnout: Wie kümmere ich mich um die eigenen Bedürfnisse? 2. Hans Hartmann.


Vorherige Artikel

Wild Dog Film in meiner Nähe

Nächster Artikel

Hundefreundliche Weingüter Paso Robles

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos