Hund ist völlig verwirrt: "Huch? Wo ist die Glasscheibe?"


Die Menschen von dem Hund in dem Video spielen ihrem Vierbeiner einen Streich. Normalerweise ist eine Glasscheibe in der Eingangstür, doch diese fehlt zurzeit. Das Frauchen von dem Hund geht durch den Türrahmen und ruft ihre wohlerzogene Fellnase. Doch der Hund traut sich nicht, durch den Türrahmen zu gehen, weil dort normalerweise eine Scheibe drin ist.

Vollkommen perplex bleibt der arme Kerl vor dem Türrahmen stehen und wundert sich. "Irgendetwas ist hier anders als sonst… wenn ich doch bloß wüsste, was das ist?", grübelt der Hund, während sich sein Frauchen und sein Herrchen hinter der Kamera kringelig lachen. Dann hebt er die Pfote und tastet damit vorsichtig durch den Türrahmen.

Er scheint zu bemerken, dass die Scheibe fehlt, aber seine Erziehung verbietet ihm offenbar, einfach so durch die Tür zu gehen, ohne dass Frauchen oder Herrchen die Klinke für ihn heruntergedrückt haben. Und so gerät der treue Hund in einen Gewissenskonflikt und weiß überhaupt nicht mehr, was er noch denken soll. Zum Glück erlöst ihn sein Frauchen nach ein paar Sekunden von seiner Seelenpein und öffnet den Türrahmen für ihn. Zack! Schon flitzt der Hund hinaus und ist wieder glücklich.

Apportierspielzeug für Hunde kaufen: Spaß garantiert!

"Und, hol den Ball!" - die meisten Hunde lieben apportieren. Da es mit dem richtigen Spielzeug noch…



Vorherige Artikel

Wild Dog Film in meiner Nähe

Nächster Artikel

Hundefreundliche Weingüter Paso Robles

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos