Rotkehlchen: Beliebter heimischer Singvogel


Farbenfroh: Bei Rotkehlchen fällt sofort das orangerote Gefieder an Brust, Kehle und Stirn auf - Bild: Shutterstock / Tomatito

Rotkehlchen fühlen sind unter anderem in Europa und Nordafrika zu Hause und ernähren sich beispielsweise von Insekten oder Samen. In unserer Bildergalerie haben wir die putzigen Vögel einmal genauer unter die Lupe genommen! Farbenfroh: Bei Rotkehlchen fällt sofort das orangerote Gefieder an Brust, Kehle und Stirn auf - Bild: Shutterstock / Tomatito Niedliche Singvögel, diese Rotkehlchen! - Bild: Shutterstock / allanw Wenn die Vögelchen schlüpfen, sieht man allerdings noch wenig davon - Bild: Shutterstock / jadimages Ihre kleinen Schnäbelchen sind in einem Schwarz- oder Braunton gehalten - Bild: Shutterstock / Art Wittingen Etwa 14 Zentimeter groß wird ein ausgewachsenes Rotkehlchen… - Bild: Shutterstock / Bildagentur Zoonar GmbH … und wiegen circa 18 Gramm - richtige Leichtgewichte, die süßen Tierchen! - Bild: Shutterstock / gabriel12 Sie ernähren sich unter anderem von Insekten, Spinnen und Samen - Bild: Shutterstock / S.Cooper Digital Neben Europa sind die Singvögel auch in Kleinasien und Nordafrika zu finden - Bild: Shutterstock / CreativeNature R.Zwerver Dort leben sie zum Beispiel in Wäldern - am liebsten in der Nähe von Wasserquellen - Bild: Shutterstock / CreativeNature R.Zwerver Was hast du uns denn zu erzählen, kleines Rotkehlchen? - Bild: Shutterstock / Peter Raymond Llewellyn

0 Kommentare Login zum Kommentieren

Video: Das Rotkehlchen Fakten kurz und knapp


Vorherige Artikel

Metallischer Geruch vom Hund

Nächster Artikel

Prrie Hund in meiner Nähe zu verkaufen

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos