Ist Vanille schlecht für Hunde?


Ist Vanille schlecht für Hunde?

Ist Vanille schlecht für Hunde?

Ist Vanille schlecht für Hunde?

Es gibt viele Mythen und falsche Annahmen über die Gesundheit und das Wohlbefinden von Hunden, die online verbreitet werden. In diesem Beitrag werden wir einige dieser Mythen durchgehen und sie zerstreuen.

So funktioniert Vanille

Wenn Vanille topisch auf Ihren Hund aufgetragen wird, wirkt die Verbindung Vanillinsäure, um Bakterien-, Pilz- und Hefeinfektionen auf der Haut Ihres Hundes zu reduzieren. Dies bedeutet, dass die Pfoten, Ellbogen und andere Körperteile Ihres Hundes, die oft infiziert werden, sich anfühlen und vor zukünftigen Infektionen geschützt sind.

Die Verbindung Vanillinsäure wirkt auf die Haut Ihres Hundes, indem sie die äußere Hautschicht durchdringt und das Wachstum von Bakterien, Pilzen und Hefen in den darunter liegenden Geweben hemmt.

Die Menge an Vanillinsäure, die benötigt wird, um die Haut Ihres Hundes zu durchdringen, hängt von der Menge der vorhandenen Infektion, der Dicke der äußeren Hautschicht, der Dicke der äußeren Schicht der Pfotenballen Ihres Hundes und der Art der Bakterien, Pilze und Hefe, die die Infektion verursacht.

Wie unterscheidet sich Vanille von anderen Chemikalien?

Es gibt viele verschiedene Arten von Chemikalien, die als Deodorants, Antimykotika und antibakterielle Mittel auf Hundepfoten verwendet werden, wie Silber, Zinkoxid und Aluminiumchlorid.

Vanille unterscheidet sich in zweierlei Hinsicht von anderen Produkten. Erstens funktioniert Vanille anders als diese anderen Produkte. Es ist kein antibakterielles oder Deodorant. Vanille ist ein abschwellendes und antimykotisches Mittel. Es hilft, bakterielle Infektionen, Pilze und Hefen zu reduzieren und zu kontrollieren, die Gerüche, Schuppen und Eckzähne mit Räude und anderen Hautinfektionen verursachen.

Zweitens ist Vanillinsäure einer der drei Hauptbestandteile von Vanille. Es ist eine Verbindung, die in den Bohnen der Vanillepflanze und im Extrakt der Bohnen vorkommt. Diese Verbindungen (Vanillinsäure, Vanillin und Limonen) werden weder Vanille noch anderen Produkten zugesetzt. Sie sind von Natur aus in Vanille enthalten.

Es macht also Sinn, dass Vanille gut für Ihren Hund ist. Es ist nicht nur etwas, das Sie Ihrem Hund anziehen. Es ist ein Naturprodukt.

Wie kann ich Vanille verwenden?

Wie kann ich Vanille verwenden?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Vanille auf der Haut Ihres Hundes zu verwenden.

In die Badewanne und shampoonieren Sie Ihren Hund.

Dies ist eine großartige Methode, um die Schuppen Ihres Hundes zu behandeln oder die Pfoten und den Ellbogen Ihres Hundes von Pilzen und Bakterien frei zu halten. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund sauber riechen zu lassen.

Sie können die Badeprodukte Ihres Hundes, wie Ihr Shampoo und Ihr Badegel, in Ihrem örtlichen Zoogeschäft oder online kaufen. Stellen Sie sicher, dass die Inhaltsstoffe auf dem Etikett keine Chemikalien wie Alkohole, Parabene und Mineralöl enthalten. Vermeiden Sie Produkte, die Petrochemikalien enthalten.

Sie können Vanille im Shampoo Ihres Hundes verwenden, indem Sie ein paar Vanilleschoten in heißem Wasser einweichen und dann die Vanilleschoten ausdrücken. Sobald die Bohnen weich sind, zerdrücken Sie die Bohnen und fügen Sie sie dem Shampoo Ihres Hundes hinzu. Das riecht nicht nur gut, sondern reinigt auch die Pfoten Ihres Hundes. Es kann sogar ein wenig gut für das Fell Ihres Hundes sein.

Sie können die pürierten Vanilleschoten auch direkt in das Badewasser Ihres Hundes geben.

Sie können auch ein wenig Vanilleöl in das Badewasser Ihres Hundes geben oder es in das Shampoo Ihres Hundes mischen. Sie können auch ein paar Vanilleschoten direkt in das Badewasser Ihres Hundes geben und Ihren Hund darin einweichen lassen.

Sie können Vanille verwenden, um die Bettwäsche und Kleidung Ihres Hundes zu desodorieren.

Manche Leute verwenden Vanilleöl, um die Bettwäsche ihrer Hunde zu desodorieren.

Hier ist das Geheimnis der Verwendung von Vanilleöl, um den Geruch Ihres Hundes loszuwerden. Sie müssen das Vanilleöl mit Wasser mischen, bevor Sie es bei Ihrem Hund verwenden. Weiche einen Wattebausch oder ein Wattebauschquadrat in Vanilleöl ein. Drücken Sie dann so viel Öl wie möglich aus und legen Sie den getränkten Wattebausch auf die Einstreu Ihres Hundes. Ihr Hund wird es lieben.

Sie können auch ein paar Vanilleschoten in die Wäsche Ihres Hundes geben. Das funktioniert genauso gut wie die Wattebäusche oder das Öl.

Sie können Vanille verwenden, um Hunderäude zu behandeln.

Es gibt zwei Arten von Räude, die Hunde betreffen. Bakterienbasierte Räude ist eine durch Bakterien verursachte Infektion. Pilzräude ist eine durch Pilze verursachte Infektion. Diese werden beide durch eine Reihe verschiedener Arten von Bakterien und Pilzen verursacht, die die Haut von Hunden angreifen.

Diese Arten von Räudeinfektionen können durch die Behandlung der Haut behandelt werden. Einige Produkte werden jedoch verwendet, um die Menge an Bakterien auf der Haut Ihres Hundes zu kontrollieren und zu reduzieren. Die zwei Haupttypen von Räudebehandlungsprodukten sind

Inhibitoren des Bakterienwachstums

Bakteriostatika werden verwendet, um bakterielle Infektionen zu verhindern. Diese sind sehr effektiv, wenn sie topisch auf die Haut aufgetragen werden. Die Bakterien wachsen nicht in Gegenwart der Bakteriostatika.

Fungistaten

Fungistaten werden zur Behandlung von Pilzinfektionen eingesetzt. Das Wachstum der Pilze wird in Gegenwart der Fungistate gehemmt.

Wenn Sie die Räude Ihres Hundes mit Räudebehandlungsprodukten behandeln, sind die Fungistate der wichtigste Inhaltsstoff.

Es ist sehr wichtig zu beachten, dass einige Produkte angeblich Räudebehandlungsmittel enthalten, die Pilz-Fungistate enthalten. Gegen Pilzräude sind diese Produkte jedoch meist wirkungslos. Achten Sie also darauf, dass Sie ein Produkt kaufen, das speziell Fungistate enthält.

Sie können diese Produkte in Ihrem örtlichen Zoogeschäft oder online kaufen.

Also, wie viel Vanille sollte ich verwenden?

Wie viel Vanille sollte ich verwenden?

Es hängt davon ab,



Vorherige Artikel

Epigramm auf dem Halsband einer Hundeanalyse eingraviert

Nächster Artikel

Hundefreundliche Weingüter Paso Robles

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos